Hybrid Wassererwärmer EHHE

mit externem Rohrbündel-Wärmetauscher | 50 – 2.000 kW | für den Heizwasser- oder Dampfbetrieb

Der Hybrid Hochleistungs-Wassererwärmer EHHE kann für den Heizwasser- oder Dampfbetrieb verwendet werden. Es ist für zwei verschiedene Primärenergiequellen ausgelegt und mit einem sekundären Anschluss ausgestattet. Zum Beispiel erfolgt die Vorwärmung des Brauchwassers auf 45°C durch die Nutzung einer Wärmepumpe oder Kreisläufe einer Wärmerückgewinnung und die Nachwärmung des Brauchwassers auf 60°C (oder höher) durch Sattdampf, Heizkessel oder andere. Die Anlagen können auch so ausgelegt werden, dass die gesamte Erwärmung des Brauchwassers nur durch den Nachwärme-Wärmetauscher erfolgen kann.

Eigenschaften

  • Ideale Lösung für Wärmerückgewinnung aus Abwärme
  • Geeignet für die Vorwärmung mit Niedertemperatur-Wärmepumpe
  • Ein Wärmetauscher mit zwei Primärwärmequellen und einem sekundär Anschluss
  • Unabhängig von der Verfügbarkeit der Vorwärmequelle
  • Effiziente Ausnutzung der vorhandenen Wärmequellen bei maximaler Hygiene

Vorteile

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte

Isolierung

Faservlies-Isolierung aus 100% recycelten PET-Flaschen