ECOTHERM startet Franchisesystem im Königreich Saudi-Arabien

Saudi-arabische Firma Almaymanah startet als Franchisenehmer für ECOTHERM.

Am 1. Dezember 2013 hat die saudi-arabische Firma Almaymanah for Trading einen Franchisevertrag mit ECOTHERM Austria unterschrieben und startet nun die Business Unit „ECOTHERM Saudi Arabia“ in Jeddah und Riyadh. Almaymanah ist auf Wasser- und Abwasseraufbereitung spezialisiert, ebenso wie auf Heiz- und Kühltechnologien. Das Unternehmen wurde 1990 gegründet und ist bereits seit fast 10 Jahren als Distributor im Königreich Saudi-Arabien für ECOTHERM tätig. „Mit diesem Franchisevertrag werden wir unsere Zusammenarbeit mit ECOTHERM weiter intensivieren und unseren Kunden-Support weiter verbessern“, sagt Khalil Abudukka, General Manager von Almaymanah for Trading. ECOTHERM hat vor Kurzem seine neues Franchisesystem gestartet, das im Bereich der Industrie einzigartig ist. „Basierend auf dem Know-how von mehr als 25 Jahren Erfahrung in mehr als 30 Märkten haben wir einige Tools entwickelt, um unsere Franchisenehmer optimal bei der Marktbearbeitung zu unterstützen. Die wichtigsten Werkzeuge sind unsere Design-Software ECOSIZE, ein CRM-Modul, das Franchise-Manual, unser Twinning-Partner-Programm, eine standardisiertes Seminarprogramm der ECOTHERM Academy und ein umfassender Online-Member-Bereich mit zahlreichen digitalen Vorlagen“, erklärt Dipl.-Ing. Dr. Christoph Stangl, Sales & Marketing Manager International von ECOTHERM Austria. Die Verhandlungen mit weiteren Franchisenehmern sind bereits im Gange – vor allem im Nahen Osten.

Franchisesystem
„ ECOTHERM’s Franchisesystem ist in der Industrie einzigartig“, ist Christoph Stangl überzeugt. Nach mehr als 15 Monaten Entwicklung wurde das System Anfang November 2013 gestartet. „ECOTHERM hat Erfahrung in mehr als 30 Märkten rund um die ganze Welt. Wir wissen sehr genau, welche Strategien zum Erfolg führen. Dieses Wissen ist die Grundlage unseres Franchisesystems“, erklärt Stangl. Das ECOTHERM Franchisehandbuch definiert alle im Alltag wichtigen Prozesse für die Franchisepartner. „Es ist klar definiert, wer, was, wann, mit welchen Tools, wie und warum tun soll“, beschreibt Stangl. Ein Extranet bietet ein „digitales Regal“ mit einer Auswahl von Verkaufspräsentationen, Schulungsunterlagen, Design-Vorlagen, Checklisten und Software-Tools. 2014 beginnt ein standardisiertes Seminarprogramm der ECOTHERM Academy in den ECOTHERM Support Centers in Cancun/Mexiko, Hartkirchen/Österreich und Dubai/VAE. Zusätzlich erhalten Franchisenehmer kontinuierliche Unterstützung in Vertrieb, Marketing und Projektmanagement. Das nächste ECOTHERM Support Center ist bereits geplant und soll 2014 in Hong Kong eröffnet werden.

ECOSIZE
Nur ECOTHERM Franchisepartner können die vollständige Version des Auslegungssoftware ECOSIZE verwenden. Dieses Programm kann mit einem Browser über einen Computer, einen Tablet-PC oder sogar ein Smartphonebedient werden. „Mit nur wenigen Klicks können User kompakte Heißwasser-, Dampf- oder Solaranlagen entwerfen.Die Software generiert fertige Angebote und sogar eine komplette technische Dokumentation. Einer der größtenVorteile von ECOSIZE ist seine Klarheit“, sagt Stangl.

Unternehmen: Almaymanah
1990 wurde Almaymanah for Trading als ein Unternehmen der Essa Bin Laden-Gruppe gegründet. Das Unternehmen umfasst mehr als 250 Mitarbeiter. Eine Gruppe von erfahrenen Ingenieuren und zahlreiche elektro-mechanische Techniker sowie qualifizierte Arbeiter sind im Bereich der Wasser- und Abwasseraufbereitung, Speicherheizung, sowie in Heiz- und Kühltechnologien spezialisiert. Almaymanah begann 2004 ECOTHERM im Königreich Saudi-Arabien bei Vertrieb, technischem Support sowie bei der Installation der Anlagen und der Inbetriebnahme zu vertreten. Das erste gemeinsame Projekt war die King Abdul Aziz Stiftung in Mekka. Während der letzten Jahren wurden viele weitere Projekte im ganzen Königreich Saudi-Arabien umgesetzt.

Unternehmen: ECOTHERM
ECOTHERM ist die führende Marke für individuelle Solar-, Warmwasser- und Dampfanlagen für Hotels, Krankenhäuser und die Industrie im Nahen Osten. Das Produktportfolio umfasst individuelle Turnkeyanlagen, Hochleistungs-Wassererwärmer, Elektrowassererwärmer, Warmwasser- und Kombinationsspeicher, Reindampferzeuger, Solarthermiesysteme, Photovoltaiksysteme, Hochleistungs-Wärmetauscher, Industrieprodukte und Faservliesisolierungen.

Über tausend Anlagen wurden bereits in Europa, dem Nahen Osten, Asien, Nordafrika und Mittelamerika installiert. ECOTHERM begeistert seine Kunden mit „Individual Heat Transfer Solutions“ – individuelle Anlagen in Premiumqualität, mit innovativen Produkten und Premiumservice von der Planung bis zur Inbetriebnahme.

ECOTHERM ist eine Marke der ECOTHERM Austria GmbH mit Sitz in Hartkirchen, Österreich.

ECOTHERM Austria GmbH wurde 1996 von Geschäftsführer Ing. Herbert Bremstaller gegründet. Der Ursprung des Familienunternehmens reicht bis ins Jahr 1880 zurück. Die ECOTHERM Gruppe beschäftigt weltweit 118 Mitarbeiter, davon 57 in der Zentrale in Hartkirchen. Weitere Niederlassungen der ECOTHERM Gruppe befinden sich in den Vereinigten Arabischen Emirate (2), Kuwait, Ungarn, Mexiko und China.

ECOTHERM Austria GmbH ist TÜV-geprüfter Schweißfachbetrieb nach ISO 3834-2 und nach ISO 9001 : 2008 für den Geltungsbereich Berechnung, Konstruktion, Produktion, und Vertrieb von Druckbehältern, Wärmetauschern sowie Solar-, Warmwasser- und Dampfsystemen zertifiziert.

> ECOTHERM_SaudiArabia_DE_131201 (DOC)