ECOTHERM präsentierte zum elften Mal neueste Innovationen auf der Big 5 in Dubai

Hochleistungs-Wassererwärmer, neuartiges Photovoltaiksystem und Beta-Version der Auslegungssoftware ECOSIZE begeisterten Fachbesucher.

Von 05. bis 08. November stellte ECOTHERM bereits zum elften Mal auf der Big 5 Show in Dubai aus. Der international führende Spezialist für individuelle Solar-, Warmwasser- und Dampfanlagen für Hotels, Krankenhäuser und die Industrie unterstreicht damit seine Marktführerschaft im Nahen Osten. Im Jahr 2004 lieferte ECOTHERM die erste schlüsselfertige Warmwasseranlage für das luxuriöse Grosvenor House Hotel in Dubai. „In den letzten neun Jahren konnte wir alleine in den Vereinigten Arabischen Emirate mehr als 120 Aufträge abwickeln“, ist Ing. Herbert Bremstaller, Geschäftsführer und Firmengründer von ECOTHERM Austria GmbH, auf diese Entwicklung stolz. 2008 wurde mit ECOTHERM Middle East FZCO eine eigene Niederlassung in Dubai gegründet. 2011 folgte das ECOTHERM International Support Center Dubai, das für den Support aller Partner in der MENA-Region sowie die Durchführung von Schulungen im Rahmen der ECOTHERM Academy verantwortlich ist. Highlights am Messestand der Big 5 waren die EH-Hochleistungs-Wassererwärmer, das innovative Photovoltaiksystem ECOTHERM PV-iFIX und die Beta-Version der von ECOTHERM entwickelten Auslegungssoftware ECOSIZE.

Marktführer im Nahen Osten
In den letzten Jahren hat sich ECOTHERM zum Marktführer für individuelle Solar-, Warmwasser- und Dampfsysteme im Nahen Osten entwickelt. Mit zwei Niederlassungen in Dubai und einer in Kuwait ist der Nahe Osten der Hauptmarkt des oberösterreichischen Familienunternehmens. Zusätzlich hat ECOTHERM in allen weiteren Golfstaaten langjährige Partner für Vertrieb, Projektmanagement, Installation und Wartung der Anlagen. 1996 hat Herbert Bremstaller das Unternehmen ECOTHERM Austria GmbH gegründet. Nur acht Jahre später wurde die erste schlüsselfertige Warmwasseranlage für den Tower One des Grosvenor House Hotel in Dubai geliefert.

ECOTHERM International Support Center Dubai
Im September 2011 wurde das ECOTHERM International Support Center in Dubai gegründet. Unter der Leitung von Deetish Budkuley unterstützt es alle Niederlassungen und Partner von ECOTHERM im Nahen Osten und Nordafrika bei der Planung von Anlagen, der Projektdurchführung und beim After Sales Services. Zusätzlich werden im Rahmen der ECOTHERM Academy Schulungen für Partner und auch Planungsbüros durchgeführt. Die Mitarbeiter des Support Center führen auch Inbetriebnahmen und Wartungsarbeiten durch.

Messe-Highlights
Einer der Magnete am ECOTHERM-Messestand war der von ECOTHERM entwickelte Hochleistungs-Rohrbündelwärmetauscher mit patentierten frei schwebenden Dorn-Turbulatoren. Damit kann das Wasser in nur einem Durchlauf innerhalb einer Sekunde von 12 auf 60 Grad Celsius erwärmt werden. Dies spart bis zu 95 Prozent Platz im Heizraum und reduziert die Betriebskosten.

Zum ersten Mal zeigte ECOTHERM sein innovatives Photovoltaiksystem PV-iFIX dem Fachpublikum in den Vereinigten Arabischen Emirate. Das System kann ohne ein einziges Werkzeug und ohne die Dachhaut zu verletzen verlegt werden. Dies spart bis zu 70 Prozent der Montagezeit.

Ein weiteres Highlight war die Beta-Version der von ECOTHERM entwickelten Auslegungssoftware ECOSIZE. Das Programm ermöglicht unter anderem die Planung von Warmwasseranlagen. Ein Modul für die Auslegung von ECOTHERM Elektrowassererwärmern wird Anfang 2013 gelauncht. Der weitere Ausbau ist bereits geplant.

Messe „Big 5“
Die „Big 5“ ist die in der Golfregion führende Messe für sämtliche Bereiche des Bauwesens, der Wasser- und Umwelttechnologie, Kühltechnik, Reinigung, Instandhaltung sowie Glas- und Metallindustrie. Die Messe findet seit mehr als 30 Jahren jährlich in Dubai statt. Zusätzlich gibt es Big-5-Messen in Saudi Arabien, Indien und Kuwait. Mit mehr als 2.200 Ausstellern und knapp 50.000 Besuchern ist die Big 5 in Dubai jedoch seit jeher die größte dieser Fachmessen.

Das Unternehmen
ECOTHERM ist die führende Marke für individuelle Solar-, Warmwasser- und Dampfanlagen für Hotels, Krankenhäuser und die Industrie im Nahen Osten. Das Produktportfolio umfasst individuelle Turnkeyanlagen, Hochleistungs-Wassererwärmer, Elektrowassererwärmer, Warmwasser- und Kombinationsspeicher, Reindampferzeuger, Solarthermiesysteme, Photovoltaiksysteme, Hochleistungs-Wärmetauscher, Industrieprodukte und Faservliesisolierungen.

Über tausend Anlagen wurden bereits in Europa, dem Nahen Osten, Asien, Nordafrika und Mittelamerika installiert. ECOTHERM begeistert seine Kunden mit „Individual Heat Transfer Solutions“ – individuelle Anlagen in Premiumqualität, mit innovativen Produkten und Premiumservice von der Planung bis zur Inbetriebnahme.

ECOTHERM ist eine Marke der ECOTHERM Austria GmbH mit Sitz in Hartkirchen, Österreich.

ECOTHERM Austria GmbH wurde 1996 von Geschäftsführer Ing. Herbert Bremstaller gegründet. Der Ursprung des Familienunternehmens reicht bis ins Jahr 1880 zurück. Der Umsatz der ECOTHERM Austria GmbH im Geschäftsjahr 2011/2012 (01. April bis 31. März) betrug 12,4 Millionen Euro. Die ECOTHERM Gruppe beschäftigt weltweit 110 Mitarbeiter, davon 52 in der Zentrale in Hartkirchen. Weitere Niederlassungen der ECOTHERM Gruppe befinden sich in den Vereinigten Arabischen Emirate (2), Kuwait, Ungarn, Mexiko und China.

ECOTHERM Austria GmbH ist TÜV-geprüfter Schweißfachbetrieb nach ISO 3834-2 und nach ISO 9001 : 2008 für den Geltungsbereich Berechnung, Konstruktion, Produktion, und Vertrieb von Druckbehältern, Wärmetauschern sowie Solar-, Warmwasser- und Dampfsystemen zertifiziert.

> ECOTHERM_Big5_121029 (DOC)